Lösungen für Full Service Provider

Warum Sunrise neue Kundensegmente adressieren kann.

Ausgangslage

Damit Sunrise ihre starke Marktposition kontinuierlich erweitern kann, sind zuverlässige und marktführende Systeme eine zwingende Voraussetzung für den Erfolg. Business Sunrise forderte deshalb von Aarenet ein Gesamt-System, welches die volle ISDN-Funktionalitäts-Anforderungen von Geschäftskunden auf IP-Basis zuverlässig zur Verfügung stellt sowie einen einwandfreien ISDN- und VoIP-Betrieb hybrid, kostengünstig und langzeit-effizient gewährleistet. Um ein positives Kundenerlebnis zu produzieren, musste zudem ein hoher Automatisierungsgrad bezüglich Logistik und Provisionierung vorgesehen werden.

Ausführung

Aarenet entschied sich den eigenen VoIP Switch als System-Kernkomponente geo-redundant in Zürich und Bern in Sunrise-Datacenters aufzusetzen, um höchste System-Verfügbarkeit zu garantieren. Die interne Interkonnektion realisierte Aarenet mittels SS7-Gateways zu den Interkonnektions-Class4-Switches von Sunrise. Die Geschäftskunden-Standorte wurden an das IP-Netzwerk von Sunrise angeschlossen. Die auf Kundenseite eingesetzten VoIP-Gateways unterstützen sowohl traditionelle ISDN- als auch SIP-Trunks gleichwertig. Mit nur zwei VoIP-Gateway-Typen werden Basisanschlüsse (BRA), Primäranschlüsse (PRA) sowie SIP-Anschlüsse für Geschäftskunden realisiert. Die Gateways müssen bei zukünftig geplanten Anschluss- oder Technologie-Migrationen von ISDN zu VoIP bei Kunden nicht mehr ausgetauscht werden und generieren so einen enormen Vorteil für alle Beteiligten. Das durch Aarenet entwickelte und implementierte Auto-Provisioning vereinfacht und automatisiert für Business Sunrise die Logistik und die darunterliegenden Prozesse höchstmöglich. Diese Prozesse reichen bis zum Sunrise Kunden-Portal, in welchem sich Geschäftskunden selber administrieren und konfigurieren. Bestellt ein Kunde zusätzliche oder neue Telefonanschlüsse, werden diese durch Sunrise sehr schnell implementiert und für die Kunden nutzbar. Damit setzt Sunrise neue Massstäbe zugunsten der Kunden und kann sich somit gegenüber der harten Konkurrenz profilieren. Aarenet betreibt die Lösung für Sunrise rund um die Uhr als Managed Service und gewährleistet einen reibungslosen Telefon-Betrieb für die Geschäftskunden.

Kundennutzen

Sunrise konnte durch den Einsatz des Aarenet Systems die Telefon-Features speziell für den Schweizer Geschäftskunden Markt ausrollen, die Sprach-Qualität erhöhen sowie sich von Altlasten entledigen. Die technische Aarenet Lösung vereint die traditionelle ISDN- mit der zukünftigen VoIP-Telefonie einzigartig. Neue, wichtige Kundensegmente wurden dadurch erreichbar, die nun von den führenden Sunrise Telefon-Services profitieren. Diese Kundensegmente umfassen unter anderem Ärzte, Spitäler, Hotels, Juristen, etc. die spezifische Telefon-Features nutzen, die in der heutigen Form und zu diesen Kostenstrukturen nur Aarenet auf IP-Basis erbringen kann. Die automatisierten Logistikprozesse ermöglichen Sunrise zudem eine schnellere Bereitstellung der Dienste bei den Kunden und erhöhen somit das positive Kundenerlebnis. In enger Zusammenarbeit mit den involvierten Personen von Business Sunrise unterstützte das flexible Aarenet Professional Services Team in der Einführungs- und Betriebs-Startphase und realisierte eine rasche Markteinführung der neuen Services im gesamten Netzgebiet von Sunrise. Der Systembetrieb wird durch Aarenet rund um die Uhr als Managed Service gewährleistet, damit sich Business Sunrise einerseits auf die Geschäftskunden fokussieren und andererseits die Betriebskosten tief halten kann.

Über Sunrise

Sunrise ist die grösste private Schweizer Telekommunikations-anbieterin, die alle Bereiche der Telekommunikation abdeckt: Mobile, Festnetz, Internet und digitales TV.

Das kompetente Aarenet Team sowie die stabile, hybride Telefonie-Plattform überzeugte und überraschte uns zu jeder Zeit positiv.

Arndt Wagner, Product Manager Sunrise