Smartphone Clients

Mobile Erweiterung für IOS und Android Smartphone erhöht die Erreichbarkeit und vereinfacht das Telefonie-Verhalten.

Aarenet “an IP-Phone” ist eine Client Software, die weltweit Zugriff auf den Heim - oder Firmen Telefonanschluss ermöglicht. Sie erlaubt eine nahtlose Integration des Mobiltelefons in den Festnetzanschluss (Fixed Mobile Integration). Die Client Software benutzt Voice over IP Technologie über Wifi oder mobile Datennetzwerke (EDGE, GPRS oder LTE).

Die Client Software kann von den gängigen App-Portalen geladen werden (App-store oder Play-store). Carriers können eine personalisierte Version der App auf dem eigenen Store ihren Kunden zur Verfügung stellen.

Automatische Installation mittels Auto-Provisioning

Nach Eingabe eines Aktivierungscodes registriert sich der Client auf dem VoIP System und wird automatisch konfiguriert. Diese Codes können aus Sicherheitsgründen nur einmal verwendet werden. Die Eingabe mittels QR-Code vereinfacht die Registrierung. Es müssen neben dem Aktivierungscode keine weiteren Eingaben durch den Benutzer gemacht werden. Über WiFi oder eine mobile Datenverbindung (EDGE, GSM oder LTE) kann der Benutzer jetzt Festnetz Services nutzen und von Festnetzpreisen profitieren.

 

Integriertes Handover zwischen WiFi und GSM

Falls auf das lokale WiFi Netzwerk kein Zugriff mehr vorhanden ist, wird „an IP-Phone“ ein automatisches Handover auf das öffentliche, mobile Netzwerk einleiten (EDGE, GSM oder LTE). Dadurch ist die komplette Mobilität garantiert, auch während einer aktiven Verbindung.

Sobald das Smartphone wieder in den Empfangsbereich eines bekannten WiFi Access Points kommt, wird die Verbindung automatisch über das WiFi Netz weitergeführt.

Die Client Software überwacht den Empfang im Hintergrund und wählt selbständig das beste Netzwerk.

Erhöhte Erreichbarkeit erzielt erhöhte Effizienz

Der Zugriff auf die bestehenden Kontakte in der Kontaktliste des Smartphones ermöglicht eine einfache Nummernwahl.

Sowohl interne als auch externe Anrufe werden signalisiert und ermöglichen ein “One Number” Konzept. Verschiedene Systemeinstellungen (des Aarenet VoIP Systems) ermöglichen, dass ankommende Anrufe nicht verloren gehen und z.B. auf die Voice Mail weitergeleitet werden – dies sowohl bei fehlendem Empfang wie auch bei ausgeschaltetem Smartphone.